Diese Seite ist für den Internet Explorer ab Version 9 optimiert

Sie verwenden leider einen älteren Internet Explorer. Um Ihnen das komplette Benutzererlebnis zu bieten, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Alternativ installieren Sie bitte Google Frame. Ein Internet Explorer Update ist dann nicht erforderlich.

Keine Angst! Sollten Sie unserer Empfehlung nicht folgen, können Sie diese Seite trotzdem anzeigen. Beachten Sie aber bitte, dass die Inhalte nicht optimal dargestellt werden.

Ihr Webmaster

Aktuelles vom OGV Wolfring

Den Erlös aus zwei Veranstaltungen in Höhe von 500 Euro konnten Vorstand Franz Ziegelmeier und Kassier Franz Meier als Spende an Kirchenpfleger Johann Plank und Pfarrer Michael Hoch überreichen. Mitglieder des OGV hatten beim Tag der offenen Tür der Gärtnerei Nägele in Wolfring den Verkauf übernommen. Den Erlös aus dieser Veranstaltung und auch der Überschuss aus dem Verkauf von Getränken und Bratwürsten bei der Segnung des "Kramer-Marterls" in Wolfring stellt der Verein für die Renovierung der Kirche zur Verfügung. Das Flurkreuz hatten Mitglieder des Vereins aufwändig renoviert.


abgelegt in
09 Oktober 2012
mehr zum Thema Aktion Marterl Spende

Viele Kinder zeigten großes Interesse am Angebot des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring, der das Kinderferienprogramm bereicherte. Zu einem interessanten Nachmittag auf dem Hof der Familie Prüfling/Schönberger in Högling konnte der 1. Vorsitzende Franz Ziegelmeier, 61 Kinder begrüßen. Die Kartoffel stand dabei im Mittelpunkt.


20 September 2012

Der Obst- und Gartenbauverein Wolfring führt wieder eine Heizölsammelbestellung durch. Anmeldung und Infos beim 1. Vorsitzenden Franz Ziegelmeier, Tel.: 09438 / 1013 oder über unsere Internetseite unter der Rubrik "Kontakt" bis spätestens 06. Juli 2012.


abgelegt in
23 Juni 2012
mehr zum Thema Aktion Intern

Mit dem "Kramer-Marterl" am Ortseingang von Wolfring erstrahlt ein weiteres Marterl in neuem Glanz. Es wurde von Pfarrer Michael Hoch gesegnet. Die Instandsetzung der im Zuständigkeitsbereich des OGV Wolfring befindlichen Marterl hat sich der Verein seit einigen Jahren zur Aufgabe gemacht und nun bereits das dritte Feldkreuz renoviert. Albert Hermann, Franz Meier und weitere Mitglieder haben in mühevoller Arbeit das "Kramer-Marterl" leicht versetzt neu aufgestellt und dem geschmiedeten Eisenkreuz neuen Glanz verliehen.


abgelegt in
23 Juni 2012
mehr zum Thema Aktion Marterl

Der Obst- und Gartenbauverein Wolfring unterstützte die vom Kreisverband Schwandorf  geförderte Aktion mit dem Thema "Blühende Gärten und Landschaft". Im Rahmen einer Kinderaktion verwandelte man die Rasenfläche hinter dem Vereinsdomizil in eine blühende Landschaft. Ziel dieser Aktion ist, die Lebensgrundlage der Blüten besuchenden Insekten zu verbessern. So ist in den vergangenen Jahren die Nahrungsgrundlage und der Lebensraum für Bienen, Hummeln und Schmetterlingen knapp geworden. Darum habe man nicht lange überlegt mitzumachen, so 1. Vorsitzender Franz Ziegelmeier. Unter der Anleitung von Alois Domeier und Lukas Meier halfen viele Kinder mit. Zuerst wurde der Boden gefräst, bearbeitet und entsprechend vorbereitet. Auch ein Rotdorn-Baum wurde gepflanzt. Anschließend wurde die Aussaat ausgebracht und die gesamte Fläche gewalzt. Ein Insektenhotel, gebaut von Kassier Franz Meier, fand ebenfalls seinen Platz. Die Kinder waren begeistert bei der Arbeit dabei und am Ende der ...


15 Juni 2012
mehr zum Thema Aktion Arbeitstrupp Kinder

Auch heuer sammelten Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring Unrat in den Fluren um Freihöls, Wolfringmühle und Wolfring zusammen. Unter der Federführung von Lukas Meier, Rudi Langer und einigen engagierten Jugendlichen war die Aktion erneut ein Erfolg. Allerhand Planen, Flaschen, Zigarettenschachteln und Bierdosen wurden eingesammelt, die Menschen rücksichtslos gegenüber der Natur wegwarfen. Am Ende brachte man einen Autoanhänger Müll zusammen, der sauber getrennt in Müllsäcken, zur Entsorgung gebracht wurde. 1. Vorsitzender Franz Ziegelmeier dankte allen für ihren wertvollen Einsatz.


abgelegt in
15 Juni 2012

Viele Besucher nahmen das Angebot der Gärtnerei Nägele wahr, am Tag der offenen Gärtnerei in Wolfring teilzunehmen. Sie besichtigten Tausende von Balkonpflanzen, Musterkastenbepflanzungen, Neuheiten und Raritäten sowie die Pflanze des Jahres. Die Inhaber, Bernd und Anja Fichtner boten auch eine Tombola an, wo man zahlreiche blumige Preise gewinnen konnte. Die Bewirtung der Gäste, die sich trotz des wechselhaften Wetters nicht abhalten ließen, übernahm der Obst- und Gartenbauverein Wolfring. Mit Kaffee und Kuchen, Getränken jeglicher Art und gegrillten Bratwürsten hatten sie den Geschmack der Besucher getroffen. Ein Teil des Erlöses wird für die Wolfringer Kirchenrenovierung gespendet. Höhepunkt war zweifelsohne die Taufe einer Edelrose. Die Gräfin von Wolfring, Birgit zu Eltz, taufte mit einem Glas Sekt  eine rosafarbene Edelrose auf den Namen Gräfin zu Eltz von Wolfring. An der Zeremonie nahmen viele Besucher und Interessierte teil. Anja und Bernd Fichtner gratulierten und dankte ...


abgelegt in
23 April 2012
mehr zum Thema Aktion Intern

Über 50 interessierte Mitglieder des Gartenbauvereins Wolfring folgten der Einladung von Anja und Bernd Fichtner aus Wolfring, Inhaber der Gärtnerei Nägele, und besichtigten die Betriebsfläche in der "alten Gutsgärtnerei" in Wolfring.


abgelegt in
23 April 2012
mehr zum Thema Aktion

Die Mitglieder des mobilen Arbeitstrupps pflanzten im Baugebiet "Zum Obstgarten" in Wolfring vier Bäume. Zwei Linden und zwei Rotdornbäume wurden in der Straße "Zum Obstgarten" in den von der Gemeinde Fensterbach festgelegten Flächen gepflanzt. Sie dienen als grüne Lunge für die Bewohner aber auch als Verkehrsberuhigung. Eine Familie im Neubaugebiet wird sich um die Pflege der Bäume kümmern. In den nächsten Wochen hat der Gartenbauverein Wolfring noch viel vor. Da Bienen, Hummeln und Schmetterlinge als Blütenbestäuber unersetzlich sind möchte man die öffentliche Fläche zwischen Feuerwehrhaus und Vereinsheim in eine blühende Landschaft umgestalten. Im Rahmen einer Kinderaktion möchte man die Fläche bearbeiten und die Saatgutmischung ausbringen, damit die Insekten genügend Nahrung finden. Außerdem wird ein Rotdornbaum gepflanzt und ein Insektenhotel wird seinen Platz finden. 1. Vorsitzender Franz Ziegelmeier dankte den Mitgliedern des mobilen Arbeitstrupps für ihren u ...


abgelegt in
19 April 2012
mehr zum Thema Aktion Arbeitstrupp

Der Osterbrunnen in Wolfring auf dem Dorfplatz erhielt bereits zum dritten Mal den kirchlichen Segen durch Pfarrer Michael Hoch. Bei schönem Wetter am Ostermontag dankte der 1. Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Wolfring, Franz Ziegelmeier, Pfarrer Michael Hoch für den kirchlichen Segen und den Helfern des OGV, die den Brunnen auch in diesem Jahr über den Quellstein auf dem Dorfplatz errichtet und zusätzlich 200 Ostereier marmoriert haben. Jeder Teilnehmer durfte einen Osterhasen als Erinnerung mit nach Hause nehmen.


abgelegt in
16 April 2012
mehr zum Thema Aktion Ostern

sortiert nach Themen

sortiert nach Zeit